PBP 2019

Audax Randonneurs Autriche 211001

19. Paris – Brest – Paris

18.08.2019 – 22.08.2019

http://www.paris-brest-paris.org

Vorregistrierung ab 14.01.2019

Die Vorregistrierung ist offen ab 14.1.2019 bis 24.5.2019 für alle Fahrer, die im Vorjahr einen BRM (oder einen RM 1200 oder mehr) gefahren sind. Mit ihrer Vorausanmeldung (Preregistrierung) reservieren Sie einen Platz für das PBP 2019, sofern genügend Startplätze (6300) vorhanden sind.

Die Vorregistrierung erfolgt ausschließlich über das Internet durch Anlegen eines persönlichen Kontos, in dem Sie ihre persönlichen Daten, wie Nationalität, Geburtsdatum, Wohnort etc. eintragen. Ebenfalls die Angabe des Verbandes (Audax Randonneurs Autriche 211001) und die Homologationsnummer des längsten im Brevetjahr 2018 gefinishten Brevets. Haben Sie bei der Eintragung in der Vorregistrierung den richtigen Clubnamen ausgewählt, so sollten bei den Ergebnissen automatisch alle die bei Randonneurs Autriche gefahrenen Brevets aufscheinen. Nach Eingabe der Homolgationsnummer im Ergebnisteil die Voranmeldung fortsetzen. Es ist auch das Anlegen eine Pay Pal Kontos (so fern nicht vorhanden) erforderlich. Erst wenn Sie bezahlt haben (30,– Euro, gesamt ca. 150,– Euro, die Voranmeldung wird eingerechnet), erhalten Sie ein Bestätigungsmail vom ACP. Wenn dass nicht der Fall ist, lief was schief und Sie sind nicht vorregistriert. Die Umwandlung der Preregistrierung zur Anmeldung muss zwischen 25. Mai und 03. Juli 2019 erfolgen. Wer das nicht macht verliert den Anspruch auf eine Teilnahme.

Beginn der Vorregistrierung homologisierte Brevets 2018:

VeranstaltungVorregistrierung
1000 km oder RM 1200ab 14.01.2019
600 kmab 28.01.2019
400 kmab 11.02.2019
300 kmab 25.02.2019
200 kmab 11.03.2019
kein Brevet 201825.06.2019

Startort: Rambouillet, Bergerie Nationale.

Die Tracks findet ihr auf der Veranstalterseite, Link oben anklicken, unter “The Ride”. Es werden 1217 km sein, sofern man sich nicht verfährt.
Die Teilnehmeranzahl der Österreicher wird 2019 um einiges höher sein als 2015.   

Qualifikation PBP 2019

Um eine große Anzahl von Abbrüchen zu vermeiden und Erfahrung mit der Randonneurierung zu gewährleisten, muss jeder Teilnehmer von PARIS-BREST-PARIS Randonneur vom 31. Oktober 2018 bis zum 30. Juni 2019 die Serie von 4 Brevets de Randonneurs Mondiaux von 200 km abgeschlossen haben bis 600 km. Diese Brevets werden nach den Bestimmungen des AUDAX CLUB PARISIEN in mehr als 60 Ländern der Welt organisiert. Nur die Brevets de Randonneurs Mondiaux (200 km bis 1000 km) und der Randonneurs Mondiaux 1200 km sind Qualifikationsveranstaltungen für Paris-Brest-Paris.


Die Qualifikationsbrevets 200, 300, 400 und 600 km müssen bis 30.06.2019 abgehalten bzw. absolviert werden. Die Brevettermine in Österreich für das Jahr 2019 werden Anfang Oktober 2018 festgelegt und sind auf der Randonneurshomepage, sowie im offiziellen Veranstaltungskatalog von AUDAX Paris ersichtlich sein.


Die Startorte in Österreich sind Haid/Ansfelden (siehe Termine auf der Homepage). Für das Qualifikationsjahr werden in Österreich die Brevets mehrfach angeboten. Wir starten Ende März bzw. Anfang April 2019.

Die Reihenfolge der Brevets für die Qualifikation PBP egal. Also die Brevets müssen nicht in der aufsteigenden Reihenfolge absolviert werden. Es muss die Homologation eines 200 – 300 – 400 – 600 Brevet belegbar sein.

Die Homologationsnummer für alle in Österreich gefahrenen Brevets sind auf der jeweiligen Teilnehmerliste der Homepage www.randonneurs-austria.at ersichtlich. Bei der späteren Abschlussregistrierung ist nicht nur die Homologationsnummer sondern auch das Datum an welchem der Brevet gefahren wurde anzuführen. Es soll sich schon jetzt mal jeder Gedanken über seine Startzeit bei PBP machen. Denn diese muss bei der Vorregistrierung angeführt und kann nicht mehr geändert werden. Es ist auch ratsam sich sofort am ersten Tag der freigeschalteten Vorregistrierung anzumelden, den dann ist man auch im ersten Startblock. Es wird in Wellen von 300 Teilnehmern gestartet.

Es gibt auch 2019 wieder 3 verschiedene Startzeiten mit unterschiedlichen Finisher “Muss”-Zeiten. 

neue Startzeiten:

STARTSZeitlimit
Sonntag 18.08.2019, 16:0080h
Sonntag 18.08.2019, 18:0090h
Montag 19.08.2019, 5:0084h

Bei den jeweiligen Startterminen wird es wieder mehrere Startwellen geben. Alle 15 Minuten werden 300 Starter weggelassen. Die Startzeit muss schon bei der Vorregistrierung angegeben werden. Die genaue Startzeit ergibt dann automatisch der Reihenfolge der Vorregistrierung. ZB ist die Startzeit am 19.8. um 05:00 Uhr mit 300 Startern voll. Hier wird bereits als nächste Startzeit die 2. Welle um 05:15 Uhr zugewiesen. Genau so ist es bei den anderen Startzeiten am Vortag. Die Zeit Differenz zwischen den einzelnen Wellen dürfte 2019 modifiziert werden.

Die Strecke und die Kontrollstellen sind wie 2015 siehe nachfolgenden Link auf die Ausschreibung 2015

Einige der Teilnehmer die bereits am Sonntag starten!
Leider hat es am Sonntag, 18.08.2019 um 1100 Uhr stark geregnet!

Fotos Isolde Strauß

Fotos Lorenz Niemöller

Die Teilnehmer Randonneurs Autriche 2019

60 Österreicher am Start, davon 3 Damen.

54 Österreicher haben gefinisht, 2 davon mit Zeitüberschreitung. Herzliche Gratulation allen Finishern, insbesondere den beiden Frauen Heideline Bitesnich und Pia Grasich, die nach Christa Hainzl-Fellhofer (2011 gefinisht) als zweite und dritte Frau unter österreichischer Nationaltät PBP erfolgreich absolviert haben.

6 x PBP gefinisht

StartNr. X068 – am 19.8. um 0500 Uhr

Ferdinand Jung – Haid/Ansfelden – OÖ –
Jahrgang 1956

1999 – 62:22 /2003 – 60:54 /2007 – 62:32/2011 57:12/ 2015 -60:34 / 2019 67:09

5 x PBP gefinisht

StartNr. A034 – am 18.8. um 1600 Uhr

Thomas Stindl – Graz -Stmk – Jahrgang 1966

2003 – 50:22 /2007 – 52:19 /2011 – 58:38 /2015 – 47:31 / 2019 – 53:34

4 x PBP gefinisht

StartNr. X033 – am 19.08. um 0500 Uhr

Alexander Vonbank – Vorarlberg – Jahrgang 1958

1999 – 50:22 / 2011 – 55:28 / 2015 – 67:43 / 2019 – 75:04

StartNr. Ao74 am 18.08. um 1600 Uhr

19Andreas Schröder – Wien – Jahrgang 72

2007 – 72:37 / 2011 – 62:15 / 2015 – 70:11 / 2019 -76:25

3 x PBP gefinisht

StartNr. Ao35 am 18.08. um 1600 Uhr

Harald Zima – Villach – Ktn – Jahrgang 77

2003 – 65:03 / 2015 – 52:49 / 2019 -49:43

StartNr. X070 am 19.08. um 0500 Uhr

Johannes Pilz – Waidhofen ad Ybbs -NÖ – Jahrgang 83

2011 – 69:28 / 2015 – 66:47 / 2019 – 61:56

StartNr. P262 am 18.08. um 19:30 Uhr

Johann Strauß – Munderfing – OÖ – Jahrgang 1953

2011 – 84:33 / 2015 – 86:39 / 2019 – 85:30

2 x gefinisht

StartNr. X112 am 19.08. um 0500 Uhr

Friedrich Aigner – Hollabrunn – NÖ – Jahrg. 59

2015 – 66:47 / 2019 – 76:37

StartNr. Y065 am 19.08. um 05:15 Uhr

Alexander Bergner – Purkersdorf, NÖ – Jahrgang 1975

2015 – 75:17 / 2019 – 72:30

StartNr. C114 am 18.08. um 16:30 Uhr

Josef Frick – Vorarlberg – Jahrgang 1983

2015 – 46:18 / 2019 – keine Zeitdaten!!!

StartNr. X007 am 19.08. um 0500 Uhr

Harald Friesenecker – Reichenau/OÖ – Jahrgang 72

2015 – 60:36 / 2019 – 77:47

StartNr. X006 am 19.08. um 0500 Uhr

Ronald Kager – Wien – Jahrgang 1977

2015 – 74:35 / 2019 – 74:24

StartNr. Y002 am 19.08. um 05:15 Uhr

Alexander Kühn – Grub, NÖ – Jahrgang 1965

2015 – 87:19 / 2019 – 79:41

StartNr. X071, am 19.08. um 05:00 Uhr

Thomas Langmaier -Geradsdorf- Jahrgang 69

2015 -74:37 / 2019 – 74:10

StartNr. L043 am 18.08. um 18:45

Gerhard Lindner, Obertrum am See, Salzburg
Jahrgang 1975

2015 – 59:59 / 2019 – 86:14

StartNr. X138 am 19.08. um 0500 Uhr

Leopold Schachinger – Friedburg, OÖ – Jahrgang 1956

2015 – 66:47 / 2019 – 79:47

StartNr. X265 am 19.08. um 0500 Uhr

Bernhard Stauder – Wels, OÖ – Jahrgang 1973

2015 – 66:47 / 2019 – keine Zeitdaten!!

StartNr. X067 am 19.08. um 0500 Uhr

Harald Stock – Tux – Tirol – Jahrg. 1975

2015 – 70:11 / 2019 – 75:04

StartNr. P075 am 18.08. um 19:30 Uhr

Peter Thun – Wien – Jahrgang 1973

2015 – 88:03 / 2019 – 89:10

StartNr. I069 am 18.08. um 18:30 Uhr

Paul Vogtenhuber – Gallneukirchen – Jahrg. 71

2015 – 66:52 / 2019 – 72:01

StartNr. C001 am 18.08. um 16:30 Uhr

Stephan Wöckinger – Steyr, OÖ – Jahrgang 71

2015 – 57:50 / 2019 – 58:47

StartNr. G001, am 18.08. um 17:15 Uhr

Helmut Gfrerer, Linz, OÖ, Jahrgang 1959

2015 -nicht gefinisht / 2019 – 79:22

StartNr. X334, am 19.08. um 05:00 Uhr

Gerhard North – Maria Theresia, NÖ –
Jahrgang 1959

1995 nicht gefinisht / 2019 – 61:29

Erstmalige Teilnahme bei PBP

StartNr.P031, am 18.08. um 19:30 Uhr

Gerhard Andres, Mannersdorf, NÖ, Jahrgang 1967

2019 – 79:04

StartNr. L41, am 18.08. um 18:45 Uhr

Heidelinde Bitesnich, Obertrum am See, Salzburg
Jahrgang 1981

2019 – 86:14

StartNr. L42, am 18.08., um 18:45 Uhr

Stefan Bitesnich, Obertrum am See, Salzburg
Jahrgang 1976

2019 – 86:14

StartNr. Z053, am 19.08., um 05:30 Uhr

Stefan Eferdinger, Kufstein, T, Jahrgang 1985

2019 – 78:53

StartNr. J017 am 18.08., um 18:00 Uhr

Daniel Ehrl – Wien – Jahrgang – 1980

2019 – 82:07

StartNr. Y099 am 19.08., um 05:15 Uhr

Markus Friedrich – Leonding – OÖ
Jahrgang 1966


2019 – 66:26

StartNr. X035, am 19.08. um 05:00 Uhr

Günther Friedl, Traun, OÖ – Jahrgang 1960

2019 – 77:46

StartNr. X004 am 19.08. um 05:00 Uhr

Pia Grasich – Burgenland – Jahrgang 1962

2019 – 69:43

StartNr. X005, am 19.08. um 05:00 Uhr

Josef Heusserer – Wien – Jahrgang 1967

2019 – 79:51

StartNr. X113, am 19.08. um 05:00 Uhr

Janisch Robert – Unterpremstätten, Stmk
Jahrgang 1967

2019 – 64:26

StartNr. Y100 am 19.08. um 05:15 Uhr

Karl Mitteregger – Hofkirchen im Traunkreis –
Jahrgang 1971

2019 – 69:26

StartNr. E060 am 18.08. um 17:00 Uhr

Faruk Kujundzic – Gallneukirchen, OÖ – Jahrgang 1972

2019 – 80:03

StartNr. X037, am 19.08. um 05:00 Uhr

Reinhard Kumpfhuber – Linz, OÖ, Jahrgang 1970

2019 – 61:56

StartNr. H208, am 18.08. um 17:45 Uhr

Lachinger Stefan, Wien

2019 – 93:38

StartNr. X069, am 19.8. um 05:00 Uhr

Dietmar Pasqualini, Innsbruck, T, Jahrgang 1960

2019 – 64:16

StartNr. X066, am 19.8. um 05:00 Uhr

Otto Petrovic, Graz, Stmk, Jahrgang 1964

2019 – 79:51

StartNr. L044, am 18.8. um 18:45 Uhr

Werner Radl, Obertrum am See, Salzburg,
Jahrgang 1961

2019 – 86:14

StartNr. C036, am 18.08. um 16:45 Uhr

Christian Repaski, Schwarzach, Salzburg, Jahrgang 1971

2019 – 74:42

StartNr. C042, am 18.08. um 16:45 Uhr

Reiterer Walter, Stmk

2019 – 58:46

StartNr. X306 am 19.08. um 05:00 Uhr

Wolfgang Riepl – Landeck – Tirol – Jahrgang 1970

2019 – 75:04

StartNr. P139, am 18.8. um 19:30 Uhr

Stefan Requat, Wien, Jahrgang 1957

2019 – 89:42

StartNr. X137, am 19.08. um 05:00 Uhr

Konrad Rinnerberger, St. Valentin, NÖ,
Jahrgang 1962

2019 – 79:47

StartNr. X001, am 19.08. um 05:00 Uhr

Wieland Schwinger – Traun, OÖ – Jahrgang 1972

2019 – 61:56

StartNr. T028, am 18.08. um 20:30 Uhr

Achim Seiftner, München, DE, Jahrgang 1972

2019 -86:54

StartNr. X 036, am 19.08. um 0500 Uhr

Josef Starlinger, Bad Leonfelden, OÖ, Jahrgang 1977

2019 – 61:56

StartNr. X307 am 19.08. um 0500 Uhr

Walter Tanzer – Tirol – Jahrg. 1958

2019 – 75:04

StartNr. X335, am 19.08. um 05:00 Uhr

Gernot Turnowsky – Raaba-Grambach, Stmk – Jahrgang 1970

2019 – 64:26

StartNr. Y133 – am 19.08. um 05:15 Uhr

Horst Wallner – St.Florian, OÖ – Jahrgang 1968

2019 – 78:08

StartNr. C041, am 18.08. um 16:45 Uhr

Karl Wazlavek – Langenzersdorf – Wien
Jahrgang 1961

2019 – 76:06

StartNr. E 036, am 18.08. um 17:00 Uhr

Gerd Wohlfromm, Wien, Jahrgang 1954

2019 – 78:51

StartNr. X034 und X256, am 19.08., um 05:00 Uhr

Esther Bucher und Albrecht Zöhrer, Piding, DE

Esther 2019 – 77:46

Albrecht 2019 – Carhaix aufgegeben

StartNr. P138, am 18.08. um 19:30 Uhr

Helmut Hehn, Wasenbruck, NÖ, Jahrgang 1972

2019 – Carhaix aufgegeben

StartNr. C035, am 18.08. um 16:45 Uhr

Pierre Koppensteiner, St.Veit im Pongau, Jahrgang 1971

2019 – Titeniac aufgegeben