PBP 2019

Audax Randonneurs Autriche 211001

19. Paris – Brest – Paris

18.08.2019 – 22.08.2019

Vorregistrierung ab 14.01.2019

Die Vorregistrierung ist offen ab 14.1.2019 bis 24.5.2019 für alle Fahrer, die im Vorjahr einen BRM (oder einen RM 1200 oder mehr) gefahren sind. Mit ihrer Vorausanmeldung (Preregistrierung) reservieren Sie einen Platz für das PBP 2019, sofern genügend Startplätze (6300) vorhanden sind.

Die Vorregistrierung erfolgt ausschließlich über das Internet durch Anlegen eines persönlichen Kontos, in dem Sie ihre persönlichen Daten, wie Nationalität, Geburtsdatum, Wohnort etc. eintragen. Ebenfalls die Angabe des Verbandes (Audax Randonneurs Autriche 211001) und die Homologationsnummer des längsten im Brevetjahr 2018 gefinishten Brevets. Haben Sie bei der Eintragung in der Vorregistrierung den richtigen Clubnamen ausgewählt, so sollten bei den Ergebnissen automatisch alle die bei Randonneurs Autriche gefahrenen Brevets aufscheinen. Nach Eingabe der Homolgationsnummer im Ergebnisteil die Voranmeldung fortsetzen. Es ist auch das Anlegen eine Pay Pal Kontos (so fern nicht vorhanden) erforderlich. Erst wenn Sie bezahlt haben (30,– Euro, gesamt ca. 150,– Euro, die Voranmeldung wird eingerechnet), erhalten Sie ein Bestätigungsmail vom ACP. Wenn dass nicht der Fall ist, lief was schief und Sie sind nicht vorregistriert. Die Umwandlung der Preregistrierung zur Anmeldung muss zwischen 25. Mai und 03. Juli 2019 erfolgen. Wer das nicht macht verliert den Anspruch auf eine Teilnahme.

Beginn der Vorregistrierung homologisierte Brevets 2018:

VeranstaltungVorregistrierung
1000 km oder RM 1200ab 14.01.2019
600 kmab 28.01.2019
400 kmab 11.02.2019
300 kmab 25.02.2019
200 kmab 11.03.2019
kein Brevet 201825.06.2019

Anmeldungshilfe:

  1. auf den oa. Link der Organisatoren gehen/drücken.
  2. bei der Registration “howregister” und dann roten Button “Register now” anklicken.
  3. Konto erstellen durch anklicken.
  4. Datenschutzerklärung durchlesen und unten akzeptieren anklicken.
  5. Aktueller Verband – Ausländer anklicken
  6. Den Registrierungsprozess nach Eingabe der eigenen Email-Adresse und einem entsprechenden Passwort starten.
  7. Du erhältst dann ein Mail mit der Kontobestätigung. Diesen Link im Mail anklicken.
  8. Es öffnet sich eine Seite in dem steht, dass das Konto erstellt wurde und Du dich einloggen kannst.
  9. Bei bereits registriert? die Email-Adresse und das Passwortes eingeben. auf Verbinden drücken
  10. dann die Felder befüllen.
    1. Identifikator befüllen – Email – Passwort
    2. Teilnnehmerinformation –  Achtung beim Datumzuerst das Geburtsjahr, dann das Monat und dann den Tag anklicken. Nach Eintrag der TelNr. Button Registrieren drücken.
    3. Adresse eingeben und AT Austria eingeben – wieder Registrieren drücken
    4. grüner Button einen Club hinzufügen drücken. Es erscheint dann Land. Hier AT-Austria anklicken. Es erscheinen dann ein paar Vorgaben, wobei einige irrtümlich im System drinnen sind. Hier unbedingt –  Audax Randonneurs Autriche anklicken – Es erscheint dann die Clubnummer 211001. Nur unter dieser Nummer wurden auch die in Österreich gefahrenen Brevets homologisiert. Dann wieder auf Registrierung drücken.
    5. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihrer Dateinummer, sobald Ihr Antrag auf Vorregistrierung von der Organisation bestätigt wurde.
  11. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist – auf Ereignisse gehen und BRM anklicken  – wer bei seiner Nationalität Austria bzw. den Club Randonneurs Autriche 211001 angegeben hat findet dem erscheint der Clubname. Durch Anklicken “Suche nach” kommen seine Brevets. Ein Ausländer der bei uns gefahren ist, der muss unterhalb seine Homologationsnummer seines Brevets eingeben und findet….
  12. Dann zu Anmeldung gehen und die weiteren Eintragungen fortsetzen.

Startort: Rambouillet, Bergerie Nationale.

Die Tracks findet ihr auf der Veranstalterseite, Link oben anklicken, unter “The Ride”. Es werden 1217 km sein, sofern man sich nicht verfährt.
Die Teilnehmeranzahl der Österreicher wird 2019 um einiges höher sein als 2015.   

Qualifikation PBP 2019

Um eine große Anzahl von Abbrüchen zu vermeiden und Erfahrung mit der Randonneurierung zu gewährleisten, muss jeder Teilnehmer von PARIS-BREST-PARIS Randonneur vom 31. Oktober 2018 bis zum 30. Juni 2019 die Serie von 4 Brevets de Randonneurs Mondiaux von 200 km abgeschlossen haben bis 600 km. Diese Brevets werden nach den Bestimmungen des AUDAX CLUB PARISIEN in mehr als 60 Ländern der Welt organisiert. Nur die Brevets de Randonneurs Mondiaux (200 km bis 1000 km) und der Randonneurs Mondiaux 1200 km sind Qualifikationsveranstaltungen für Paris-Brest-Paris.


Die Qualifikationsbrevets 200, 300, 400 und 600 km müssen bis 30.06.2019 abgehalten bzw. absolviert werden. Die Brevettermine in Österreich für das Jahr 2019 werden Anfang Oktober 2018 festgelegt und sind auf der Randonneurshomepage, sowie im offiziellen Veranstaltungskatalog von AUDAX Paris ersichtlich sein.


Die Startorte in Österreich sind Haid/Ansfelden (siehe Termine auf der Homepage). Für das Qualifikationsjahr werden in Österreich die Brevets mehrfach angeboten. Wir starten Ende März bzw. Anfang April 2019.

Die Reihenfolge der Brevets für die Qualifikation PBP egal. Also die Brevets müssen nicht in der aufsteigenden Reihenfolge absolviert werden. Es muss die Homologation eines 200 – 300 – 400 – 600 Brevet belegbar sein.

Die Homologationsnummer für alle in Österreich gefahrenen Brevets sind auf der jeweiligen Teilnehmerliste der Homepage www.randonneurs-austria.at ersichtlich. Bei der späteren Abschlussregistrierung ist nicht nur die Homologationsnummer sondern auch das Datum an welchem der Brevet gefahren wurde anzuführen. Es soll sich schon jetzt mal jeder Gedanken über seine Startzeit bei PBP machen. Denn diese muss bei der Vorregistrierung angeführt und kann nicht mehr geändert werden. Es ist auch ratsam sich sofort am ersten Tag der freigeschalteten Vorregistrierung anzumelden, den dann ist man auch im ersten Startblock. Es wird in Wellen von 300 Teilnehmern gestartet.

Es gibt auch 2019 wieder 3 verschiedene Startzeiten mit unterschiedlichen Finisher “Muss”-Zeiten. 

neue Startzeiten

STARTSZeitlimit
Sonntag 18.08.2019, 16:0080h
Sonntag 18.08.2019, 18:0090h
Montag 19.08.2019, 5:0084h

Bei den jeweiligen Startterminen wird es wieder mehrere Startwellen geben. Alle 15 Minuten werden 300 Starter weggelassen. Die Startzeit muss schon bei der Vorregistrierung angegeben werden. Die genaue Startzeit ergibt dann automatisch der Reihenfolge der Vorregistrierung. ZB ist die Startzeit am 19.8. um 05:00 Uhr mit 300 Startern voll. Hier wird bereits als nächste Startzeit die 2. Welle um 05:15 Uhr zugewiesen. Genau so ist es bei den anderen Startzeiten am Vortag. Die Zeit Differenz zwischen den einzelnen Wellen dürfte 2019 modifiziert werden.

Die Strecke und die Kontrollstellen sind wie 2015 siehe nachfolgenden Link auf die Ausschreibung 2015