200km Abschlußbrevet MV mit Ehrungen Superrandonneure – 100 Jahre 200 km Brevet

Am 11.09.2021 war es soweit. Das lang ersehnte Ende (aus Sichte der Organisation) mit dem letzten Brevet der Saison, sowie, der am Abend stattfindenden Abendveranstaltung mit Ehrungen und musikalischer Untermalung durch das Duo “Zwoasam”, wurde gestartet.

Pünktlich um 07:00 Uhr stand die erste Gruppe der Teilnehmer am Start.

Ein kleine Gruppe um 07:30 Uhr mit 5 Startern der NF Pucking und 3 Startern vom RC Ansfelden mit den NEUMAYER Brüdern aus Wien.

Ein halbe Stunde später, um 08:00 Uhr die schnelleren Fahrer

Fotos Lorenz Niemöller

Die Finisher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Abendveranstaltung mit Ehrung der Superrandonneure

Vorweg der Link zu den Fotos von der Abendveranstaltung, von unserem Teilnehmers Lorenz, der immer wieder schöne Fotos macht und für alle zur Verfügung stellt.

Fotos Niemöller Lorenz

Es war ein gelungener Abend. Ein Großteil der Superrandonneure waren anwesend und nahmen ihre Urkunden entgegen.

Das Duo “Zwaosam” begleitete uns mit ihren stimmungsvollen Liedern durch den Abend. Das Ehepaar Kerstin und Michael Hausegger bereiteten uns damit viel Freude. Obwohl Michael mit seinem Bruder Klaus ebenfalls den Abschlussbrevet fuhren, hat er sich dabei offensichtlich nicht verausgabt.

Klaus und Michael Hausegger – zwei erfolgreiche Finisher vor dem Linzer Dom. Sie durften ausnahmsweise eine genehmigte Streckenänderungen vollziehen.

Zwischen den Musikstücken durfte ich über die Brevetsaison 2021 referieren und gemeinsam mit dem Vizebürgermeister den jeweiligen Superrandonneuren/innen zu ihrem Erfolg gratulieren und auch eine Urkunde überreichen.

Die Brevetbilanz 2021:

Insgesamt trugen sich 165 Teilnehmer/innen in die Finisherlisten der 11 angebotenen Brevets ein. Davon kamen 2021 – 56 Teilnehmer/innen, die erstmals einen Brevet in Österreich finishten.

439 Brevets wurden von diesen 165 Teilnehmer/innen homologisiert. Dass ergab trotz Corona folgendes Gesamtergebnis für das Jahr 2021.

244 Finisher 200 km  48.800 km
 94  Finisher 300 km  28.200 km
 51 Finisher 400 km  20.400 km
 34 Finisher 600 km  20.400 km
 16 Finisher1000 km  16.000 km
  133.800 km

Stellvertretend für alle Ehrenden ein Foto mit der Superrandonneurin Pia Grasich aus dem Burgenland.

24 Superrandonneure mit Vizebürgermeister Christian Partoll, stellten sich dem Erinnerungsfoto für die Saison 2021.

Insgesamt waren es 2021 – 28 männliche und 2 weibliche Randonneure, die den Titel eines Superrandonneurs (200-300-400-600 km) erwarben.

An dieser Stelle auch Dank an die Stadtgemeinde Ansfelden, dass wir den Rathaussaal nutzen durften.

Ein Erinnerungsfoto mit unseren Freunden am Ende der Veranstaltung, mit dem Duo Zwasam, Michael Hausegger + Kerstin Hausegger Nestlberger, sowie die Organisatoren Edith und Ferdinand Jung.

Danke dass ihr beiden uns so wundervoll unterhalten habt.

200km Brevet Weiden am See

Am 4.9.2021 fand ein weiterer Brevet mit Startort Weiden am See im Burgenland statt. 13 Starter und eine Starterin nahmen daran teil. Bei Traumwetter, schöner Strecke kamen alle erfolgreich wieder am Startort bei Enzos Bistro an.

Die neue Strecke –

Hier die Starter um 08:00 Uhr

4 weitere starteten um 09:00 Uhr!

Fotos von der Strecke

Einkehr auf der Strecke bei km 146 in Loipersbach im Cafe Restaurant Schneeberger

Zielfoto

After Finish

Finisherliste mit Homologation

Bitte die Homologationsnummer auf der Brevetkarte eintragen.

Wir sehen uns am nächsten Samstag beim Abschlußbrevet.