Brevets in Österreich

Audax Randonneurs Autriche/Austria, gegründet 1994, ab 2007 nur mehr unter den Namen Audax Randonneurs Autriche, mit der Mitgliedsnummer 211001, ist vom Randonneurs Weltverband Audax Randonneurs Moundiaux (BRM), autorisiert Brevets nach den internationalen Randonneursregeln abzuhalten. Es handelt sich um keine gewinnorientierten Bewerbe. Wer Rennen fahren möchte ist hier fehl am Platz.

1994 – 2007: Klaus Bäumel – Wien

ab 2006 Ferdinand Jung – Haid/Ansfelden Oberösterreich

  • Brevets 1994 – 2007: Klaus Bäumel

VorlÄufige Termine 2021

DistanzDatumStartort/Strecke
200 *2021.03.27, 08:00Haid/Ansfelden, OÖ
2002021.04.10, 08:00Haid/Ansfelden, OÖ
3002021.04.24, 08:00Haid/Ansfelden, OÖ
3002021.05.01, 07:00St. Georgen i.A., OÖ
22.05.2021 Fleche Randonneurs Autriche
4002021.05.13, 06:00Haid/Ansfelden, OÖ
6002021.06.05, 07:00Haid/Ansfelden, OÖ
10002021.06.18, 05:00Haid/Ansfelden, OÖ
300*2021.07.03, 07:00Weiden, BGL
200*2021.07.04, 08:00Weiden, BGL
2002021.09.11, 08:00Haid/Mühlviertel, OÖ

*Brevets ohne Labe und Essen im Ziel

11. September 2021 – 200 km Abschlußbrevet – 100 Jahre Randonneurs Mondeaux mit spezieller 200km Medaille.

Die gesammelten Brevet-Tracks findet ihr auf meiner Alltrails
Seite.

Die Tracks werden zusätzlich vor jeder Veranstaltung via E-Mail verteilt. Fragen bitte an ferdinand.jung@liwest.at

Die Medaillenserie 2020 – 2024.