Brevets in Österreich

Audax Randonneurs Autriche/Austria, gegründet 1994, ab 2007 nur mehr unter den Namen Audax Randonneurs Autriche, mit der Mitgliedsnummer 211001, ist vom Randonneurs Weltverband Audax Randonneurs Moundiaux (BRM), autorisiert Brevets nach den internationalen Randonneursregeln abzuhalten. Es handelt sich um keine gewinnorientierten Bewerbe. Wer Rennen fahren möchte ist hier fehl am Platz.

1994 – 2007: Klaus Bäumel – Wien

ab 2006 Ferdinand Jung – Haid/Ansfelden Oberösterreich

  • Brevets 1994 – 2007: Klaus Bäumel

Termine 2020

Aufgrund der Covid-19 Situation standen Absagen der Brevets im Raum. Details dazu findet ihr hier Absagen und Notfallplan.

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, das ab 27. Juni 2020 wieder offizielle Brevets organisiert werden, Anmeldungen sind wieder möglich.

Neue Brevettermine 2020

Ferdinand Jung
DistanzDatumStartort/Strecke
200 *2020.03.28, 08:00Haid/Ansfelden, OÖ
200*2020.04.04, 09:00Haid/Ansfelden, OÖ
200*2020.04.18, 08:00St. Georgen i.A., OÖ
300*2020.04.25, 08:00Haid/Ansfelden, OÖ
400*2020.05.16, 06:00Haid/Ansfelden, OÖ
600*2020.06.20, 07:00Haid/Ansfelden, OÖ
3002020.06.27, 07:00Haid/Ansfelden, OÖ
400 2020.07.04, 06:00Haid/Ansfelden, OÖ
6002020.07.11, 06:00
Haid/Kärtnen
10002020.07.25, 05:00
Haid/Ansfelden, OÖ
300*2020.08.08, 07:00Weiden, BGL
200*2020.08.09, 08:00Weiden, BGL
3002020.08.22, 07:00St. Georgen i.A., OÖ
2002020.09.05, 08:00Haid/Mühlviertel, OÖ

* Diese Brevets sind im Sinne des Corona-Notfall Planes als Einzelfahrten ausgeschrieben und sind zeitnah des Termines zu absolvieren. Es darf bei den 200er und 300er Brevets sowohl zwischen den bestehenden Strecken mit Startort Haid – St. Georgen im Attergau – Weiden am See gewählt werden.

Die gesammelten Brevet-Tracks findet ihr auf meiner Alltrails
Seite. GPSies gibt es nicht mehr. Das Herunterladen von Tracks ist seit Jänner 2020 nur mehr mit kostenloser Registrierung bei Alltrails möglich, die GPSies Login Daten können weiterverwendet werden.

Die Tracks werden zusätzlich vor jeder Veranstaltung via E-Mail verteilt. Fragen bitte an ferdinand.jung@liwest.at

Die Medaillenserie 2020 – 2024.