Absagen aufgrund von Covid-19

Aufgrund der aktuellen Situation und der angeordneten Sicherheitsmaßnahmen des Coronavirus betreffend, werden sämtliche Brevettermine bis Ende Juni abgesagt.

Alle Teilnehmer, die im Randonneursverteiler gespeichert sind, erhalten auch entsprechende Informationen betreffend: Notfallplan Brevet als Einzelstarter.

Bitte keine Unkostenbeitrage mehr überweisen. Ich werde Ende September geleistete Unkostenbeiträge rückerstatten. Wer jetzt schon weiß, dass er 2020 nichts fahren wird, bitte per Mail (Ferdinand.jung@liwest.at) mitteilen, dem erstatte ich die paar “Schillinge” gleich zurück.

Es gibt bereits ein Notprogramm für Einzelstarter, sodass jeder der möchte zumindest die 200/300/400/600 er Serie fahren kann. Achtung die Brevet Einzelfahrten müssen zeitnah den Terminen der jeweiligen Brevets gefahren werden. Ich werde den Zeitrahmen bis wann der Brevet abgeschlossen werden muss bei den jeweiligen Startlisten anmerken.

Für den 1000 km Brevet, der sowohl als Einzelstarter geleistet werden kann, werden wir versuchen im Juli einen Ersatztermin fest zu legen, oder aber ev. auf 2021 verschieben. Es bringt momentan nichts, irgendwelche Termine für die Zukunft zu fixieren, weil es völlig ungewiss ist, wie sich alles entwickeln wird.

Auch, wenn viele von uns andere Sorgen haben, erscheint es mir wichtig Aktivitäten zu ermöglichen, die durch eine Homologation der gefahrenen Strecke zumindest einen Motivationsgrund und Aufwertung der persönlichen Brevetstatistik liefert. Radfahren macht den Kopf frei.

Ich wünsche Euch allen, dass ihr betreffend der rigorosen Einschränkung keine all zu großen Nachteile erleidet. Aber, vor allem wünsche ich Euch und Euren Angehörigen, dass ihr von diesem Virus verschont bleibt.

Natürlich blutet aus organisatorischer Sicht das Herz und viele von den Teilnehmern wissen und schätzen unsere Leidenschaft die Edith und ich für die Organisation von Brevets in Österreich aufbringen.

Liebe Grüße

von Ferdinand und und Edith

Frohe Ostern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.