Brevettermine 2022 sind online

Mail vom 10.12.2021 an die Brevetteilnehmer wird hier veröffentlicht;

Liebe Teilnehmer/innen,

die Termin für 2022 sind schon seit längerer Zeit auf unserer Homepage ersichtlich. Auch das Anmeldeportal zu den Brevets darf genutzt werden, damit ihr euch die Startplätze für nächstes Jahr sichern könnt.

So ferne wir nicht wieder Corona bedingt mit Einschränkungen rechnen müssen.

Leider sind wir wieder in einem massiven Virus Dilemma, sodass wir möglicherweise auch wie 2021 der normale Ablauf gefährdet ist.

Es gibt leider zu viele Ungläubige und Verschwörer, die an alles andere glauben als an die Wissenschaft und Ärzte. Die vor allem eine Impfung mit allen möglichen, manchmal sogar unverständlichen Begründungen ablehnen.

Ich möchte aber jetzt hier keine, eh schon tagtägliche Diskussion auslösen, sondern nur zum Ausdruck bringen, wie ich darüber denke und zu 100Prozent für das Impfen bin. Denn wie sonst kann man eine Pandemie bekämpfen.

Da ich ja auch als Organisator von Brevets eine gewisse Verantwortung habe, aber auch in naher Zukunft mich mit Menschen treffen möchte, die auf ihre Gesundheit achten. 

Im Rückblick auf die vergangene Brevetsaison, habe ich ohnehin sehr viel riskiert, indem wir trotz der angespannten Situation und der Coronamaßnahmen im April, Mai Brevets und ein Fleche gefahren sind bzw organisiert haben. Danach hat sich die Lage ohnehin beruhigt und wir waren überzeugt, dass der Virus überstanden sei. Möglicherweise haben wir im nächste Winter wieder die gleiche Lage und bis dahin weitere Mutationen. So nun genug damit. Ich wünschte mir sehnlich, dass es anders wird als im April, Mai 2021 und wir ohne irgendwelcher Maßnahmen Brevets abhalten können.

Bei unserer Abschlußfahrt am 11.09.2021, den 200 km Mühlviertlerbrevet, der auch dem 100-jährigen 200 km Jubiläum gewidmet war, gab es auch eine Abendveranstaltung im Rathaussaal in Haid.

Hier wurden auch die Superrandonneure 2021 geehrt, als auch ein Rückblick auf die Brevetsaison 2021 von mir vorgetragen. Musikalisch wurden wir vom Duo “Zwasam” unterhielten. Siehe Bericht auf unserer Homepage
200km Abschlußbrevet MV mit Ehrungen Superrandonneure – 100 Jahre 200 km Brevet – Randonneurs Austria (randonneurs-austria.at)


Brevetsaison 2022:

Wie eingangs bereits angeführt ist das Anmeldeportal schon seit längerer Zeit freigeschaltet. Einige haben sich bereits angemeldet. Ich ersuche all jene die 2022 den 

1000er fahren

wollen, sich einen Startplatz (max 55 Teilnehmer) zu sichern. Ihr wisst ja, dass der 1000er für die Voranmeldung PBP 2023 zur Startplatz bzw gewünschter Startzeit wichtig ist. Zum 1000er möchte ich noch anmerken, dass es sich bei den Schlafstellen um Luxushotel, sondern um Schlafgelegenheiten mit Turnmatten in den jeweiligen Turnsälen, handelt. Es ist jedem freigestellt sich selbst wo anders einzuquartieren. Der Gepäckstransport geht jedenfalls nach Spittal an der Drau und Kaindorf.  1000km Brevet – Randonneurs Austria (randonneurs-austria.at) 

Übrigens PBP wird wieder Ende August, um den 20. bzw 27.8. Startzeit sein. Ob es wieder der gleiche Startort werden wird, steht noch nicht fest. 

 
neuer 300er – Jubileumsbrevet (100 Jahre 300 km Brevet)


Weiters ersuche ich um Anmeldung zum 300er Brevet am 11.06.2022, der wieder ein Jubiläumsbrevet (100 Jahre erster 300er) mit neuer Strecke, Start und Ziel natürlich in Haid sein wird. Ich musste ja im Vorfeld die Jubiläumsmedaillen und Jubiläumsbrevetkarten für diesen 300er bestellen und möchte nicht darauf sitzen bleiben.

 Betreffend der übrigen Brevetterminen seht ihr dann ohnehin auch auf der Startliste, wenn diese voll wird (max 100).  Wegen dem 200er Eröffnungsbrevet am 9.4.2022, werden wir ev. bei der Sporthauptschule in Haid starten, so ferne wir mehr als 50 Teilnehmer sind, da im April die Tennishalle auch von den Tennisspielern noch genutzt wird. Aber dazu müssen wir ohnehin abwarten welche Einschränkung uns die Corona Situation bringt. Ihr werdet dann ohnehin vor den jeweiligen Brevets in Infomail erhalten.


Bitte bei den Brevetanmeldungen immer hinzufügen Medaille ja oder nein. Hier der Link zum Anmeldeportal Brevet Anmeldung – Randonneurs Austria (randonneurs-austria.at)


Ich wünsche euch noch eine schöne Winterzeit und erfolgreiche Vorbereitung für die Radsaison 2022.Sollte jemand aus dem Brevetinformations Mail Verteiler genommen werden, bitte um Mitteilung.

Liebe Grüße

Ferdinand

3 Gedanken zu „Brevettermine 2022 sind online“

  1. Hallo,
    ich habe Interesse an einem 300er-Brevet. Zeitlich bietet sich für mich nur der Jubiläumsbrevet an. Meine Frage ist, ob ich davor einen 200er fahren muss oder ob die einzelnen Brevets unabhängig voneinander absolviert werden können?
    Eine zweite Frage noch: Was soll das ärztliche Attest aussagen oder beinhalten?
    Grüße,
    Gerald

    1. Servus, nein Du brauchst vorher keinen 200er fahren. Zur zweiten Frage, wüsste ich nicht dass irgendwo steht, dass die Teilnehmer ein ärztliches Attest vorlegen müssten. Außer Du bist noch nicht 18 Jahre alt, da wäre es erforderlich, sowie eine schriftliche Genehmigung der Erziehungsberechtigten. Du startest eigenverantwortlich.
      LG
      Ferdinand

      1. Danke für das Feedback.
        Zum ärztlichen Attest: Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil, es betrifft nur Minderjährige.
        Liebe Grüße,
        Gerald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Secured By miniOrange