Neue Brevettermine 2020

Nachdem ab 15.6. die Grenzen zu einigen unserer Nachbarsländern wieder offen sind, werden ab diesem Zeitpunkt Brevets Einzelfahrten nur mehr jene, die auf originalen Brevetstrecken gefahren werden, homologisiert. Die Einstiegstelle bei der vorgegebenen Route muss nicht unbedingt der Startort sein. Es wird auch hier um Anmeldung ersucht, so ferne der Teilnehmer nicht auf einer der Starterlisten steht.

Brevet – Einzelfahrten Notfallsplan

folgende Brevets sind für Einzelfahrten auf eine der Originalstrecken möglich.

kmehem. Terminneuer Termin
20028.Mär.20abgeschlossen/ homologisiert
20004.Apr.20abgeschlossen/ homologisiert
20018.Apr.20abgeschlossen/ homologisiert
30025.Apr.20abgeschlossen/ homologisiert
40023.Mai.20abgeschlossen/ homologisiert
20003.Mai.2009.Aug.20wird am 25.8. abgeschlossen
30002.Mai.2008.Aug.20wird am 25.8. abgeschlossen
300

600
09.Mai.20

30.Mai.20
22.Aug.20

20.Jun.20
wird am 30.8. abgeschlossen

wird am 06.07.abgeschlossen
Für diese homologisierten Einzelfahrten Unkostenbeitrag 5,– Euro, davon werden 3,– Euro an die Kinderkrebshilfe gespendet. Medaille (8,– Euro) kann geordert werden.

Diese Brevets werden offiziell organisiert, bei der Anmeldung im Nachrichtenfeld Datum des Brevets eintragen, sowie Medaille ja oder nein.

kmehem.Terminneuer Termin
30001.Mai.2027.Jun.20Startort Haid
40016.Mai.2004.Jul.20Startort Haid
60006.Jun.2011.Jul.20Kärnten Brevet – Startort Haid
100019.Jun.2025.Jul.20Startort Haid
30009.Mai.2022.Aug.20Startort St. Georgen
200Abschlußbr.05.Sep.20Startort Haid
Hier gelten die Unkostenbeiträge laut Homepage.

Starterlimits:

Alle jene, die sich auf einer der offiziellen Teilnehmerlisten befinden werden um Mitteilung ersucht, ob sie ihre Anmeldung aufrecht erhalten. Es werden vorläufig maximal 60 Starter zugelassen und die Starts erfolgen in kleineren Grüppchen. Beim 1000 km Brevet maximal 50 Teilnehmer. Es dürfen nur angemeldete Radfahrer bei einem der organisierten am Brevet teilnehmen.

Beim 200 km Abschlussbrevet am 5.9. werden nur jene Teilnehmer zugelassen, die bereits auf der Startliste sind oder im Jahr 2019 einen Brevet finishten, oder 2020 in Österreich den Superrandonneur erworben haben.

Zeitnah dürfen auch die organisierten Brevets als Einzelfahrten, jedoch nicht am Tag des offiziellen Termines genützt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.