Infos für Brevetneulinge

Für all jene, die sich erstmals bei einem der Brevets von Randonneurs Autriche anmelden einige Informationen. Sollten noch Fragen auftreten, ersuche ich diese an die Mailadresse ferdinand.jung@liwest.at zu richten.

Anmeldung

Ich ersuche alle Erstanmelder um eine kurze Vorstellung ihrer Person und wie ihr auf unsere Brevets aufmerksam geworden seid. Nach der Anmeldung werdet Ihr in den Mail-Verteiler aufgenommen und erhaltet dadurch einige Tage vor unseren Veranstaltungen letzte Infos via E-Mail (bcc). Bitte gebt mir Bescheid, falls ihr keine Mails erhaltet.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die StVO ist unbedingt einzuhalten. Sehr wichtig ist auch, dass ihr bei der Anmeldung anführt: Mit oder ohne Medaille. Die Medaille kostet 8 EUR und wird im Ziel mit einer Finisher Urkunde übergeben.

Der Haupt Start- und Zielort ist 4053 Haid/Ansfelden, Salzburgerstraße 28 (FUSSL Tennishalle)

Vor dem Start

Jede/r Teilnehmer/in muss in das Buffet der Tennishalle kommen und sich zum Start anmelden. Hier wird die Brevetkarte, welche bei den Kontrollstellen abgestempelt und mit Uhrzeit versehen werden muss, bei Bedarf ein foliertes Roadbook und eine Banane übergeben. Toiletten und Duschen sind vorhanden.

Der Start

5 Minuten vor der Startzeit versammeln sich die Teilnehmer/innen beim Banner vor der Einfahrt zur Tennishalle (Höhe Musikschule) . Hier werden letzte Information ausgegeben und Startfotos geschossen. Der Start erfolgt pünktlich.  Bei einem größeren Teilnehmerfeld gibt es Blockstarts. Die Startzeiten sind vorab auf der Startliste ersichtlich. Jeder Brevet ist auf 100 Teilnehmern begrenzt

Verpflegung

In der Regel gibt es bei den Brevets mit Startort Haid eine Labestelle entlang der Strecke. Zusätzlich im Ziel Spaghetti und Kuchen. Ausgenommen sind einige Zusatz Brevets, welche bei der Terminübersicht mit einem Stern versehen sind.

Im Ziel

Von den eintreffenden Gruppen werden Fotos beim Banner nahe dem Eingang zur Tennishalle gemacht. Nachdem die Brevetkarte im Tennisbuffet abgegeben wurde wird ein Foto des Finishers gemacht. Nun kann das Fahrrad im Auto verstaut werden. Die Brevetkarte wird kontrolliert und die Zeit in der Teilnehmerliste eingetragen.

DA WÄRE NOCH ETWAS Es wird ersucht nicht mit verschwitzer oder nasser Radhose auf den Sitzpolstern Platz zu nehmen. Bitte vor dem Essen Duschen! Bevor ihr eure Heimreise antretet, werden euch Brevetkarte, Urkunde und die bestellte Medaille übergeben.

HIER FINDET IHR EURE HOMOLOGATIONNUMMER Zeitnah nach dem Brevet kommt meist ein kurzer Bericht mit Fotos auf unserer Homepage. Auf der Teilnehmerliste findet ihr eure persönliche Homologationsnummer, die auf der Brevetkarte im vorgesehen Feld eingetragen werden muss. Diese wird vom BRM (Brevets de Randonneurs Mondiaux) weltweit fortlaufend gespeichert.

Homepage

Unsere Homepage wurde 2019 neu kreiert. Hier findet Ihr eine Übersicht über Termine, Starterlisten und vieles mehr. Die Brevetanmeldungen und Einzahlungen werden nicht automatisch übernommen, sondern müssen händisch nachgetragen werden. Wer sich mehrere Tage nach seiner Anmeldung nicht auf den jeweiligen Startlisten findet oder seine bereits getätigte Zahlung nicht mit einem ok versehen sieht, wird gebeten dies via E-Mail mitzuteilen – ferdinand.jung@liwest.at).

Auf der Homepage findet Ihr auch einen Link zur alten Homepage.
Hier findet ihr Berichte und Interessantes zu den Veranstaltungen der Jahre 2006 bis 2018.

Brevetstrecken

Die vorgegebenen Routen sind unbedingt einzuhalten. An jeder Kontrollstelle ist die Brevetkarte abzustempeln und die Uhrzeit einzutragen. Die TRACKS findet Ihr bei den jeweiligen Brevets auf der Homepage. Leider wurde GPSies an Alltrails verkauft und das Ganze ist etwas anders gestaltet. Ihr müsst Euch bei Alltrails anmelden, wobei Eure alten Zugangsdaten von GPSies gültig sind. Nun könnt Ihr bei Alltrails die Tracks kostenfrei herunter laden. Um selber Strecken planen zu können muss ein Abo abgeschlossen werden.

Termine fix, Anmeldungen 2020 möglich

Die Brevet Termine für 2020 stehen nun endgültig. Die Anmeldung für die Veranstaltungen ist bereits möglich!

DistanzDatumStartort/Strecke
200 *2020.03.28, 08:00Haid/Ansfelden, OÖ
200*2020.04.04, 09:00Haid/Ansfelden, OÖ
200*2020.04.18, 08:00St. Georgen i.A., OÖ
300*2020.04.25, 08:00Haid/Ansfelden, OÖ
400*2020.05.16, 06:00Haid/Ansfelden, OÖ
600*2020.06.20, 07:00Haid/Ansfelden, OÖ
3002020.06.27, 07:00Haid/Ansfelden, OÖ
400 2020.07.04, 06:00Haid/Ansfelden, OÖ
6002020.07.11, 06:00
Haid/Kärtnen
10002020.07.25, 05:00
Haid/Ansfelden, OÖ
300*2020.08.08, 07:00Weiden, BGL
200*2020.08.09, 08:00Weiden, BGL
3002020.08.22, 07:00St. Georgen i.A., OÖ
2002020.09.05, 08:00Haid/Mühlviertel, OÖ

Countdown PBP 2019

Noch zirka eine Woche bis zum Start von PBP 2019. Hier findet ihr ein kurzes Profil der 66 österreichischen Teilnehmer

Die meisten Österreicher starten am Sonntag, den 16.8.2019 um 05:00 Uhr morgens. Es ist möglich mit den StarterInnen via Live Tracking mitzufiebern.

5 x PBP gefinisht – 6. Teilnahme

StartNr. X068 – am 19.8. um 05:00 Uhr

Ferdinand Jung – Haid/Ansfelden – OÖ –
Jahrgang 1956

1999 – 62:22 /2003 – 60:54 /2007 – 62:32/2011 57:12/ 2015 -60:34 

4 x PBP gefinisht – 5. Teilnahme

StartNr. A034 – am 18.8. um 16:00 Uhr

Thomas Stindl – Graz -Stmk – Jahrgang 1966

2003 – 50:22 /2007 – 52:19 /2011 – 58:38 /2015 – 47:31

3 x PBP gefinisht 4. Teilnahme

StartNr. X033 – am 19.08. um 05:00 Uhr

Alexander Vonbank – Vorarlberg – Jahrgang 1958

1999 – 50:22 / 2011 – 55:28 / 2015 – 67:43

StartNr. Ao74 am 18.08. um 16:00 Uhr

Andreas Schröder – Wien – Jahrgang 1972

2007 – 72:37 / 2011 – 62:15 / 2015 – 70:11

2 x PBP gefinisht 3. Teilnahme

StartNr. Ao35 am 18.08. um 16:00 Uhr

Harald Zima – Villach – Ktn – Jahrgang 1977

2003 – 65:03 / 2015 – 52:49

StartNr. X070 am 19.08. um 05:00 Uhr

Johannes Pilz – Waidhofen ad Ybbs -NÖ – Jahrgang 1983

2011 – 69:28 / 2015 – 66:47

StartNr. P262 am 18.08. um 19:30 Uhr

Johann Strauß – Munderfing – OÖ – Jahrgang 1953

2011 – 84:33 / 2015 – 86:39

1 x gefinisht 2. Teilnahme

StartNr. X112 am 19.08. um 05:00 Uhr

Friedrich Aigner – Hollabrunn – NÖ – Jahrg.
19 59

2015 – 66:47

StartNr. Y065 am 19.08. um 05:15 Uhr

Alexander Bergner – Purkersdorf, NÖ – Jahrgang 1975

2015 – 75:17

StartNr. C114 am 18.08. um 16:30 Uhr

Josef Frick – Vorarlberg – Jahrgang 1983

2015 – 46:18

StartNr. X007 am 19.08. um 05:00 Uhr

Harald Friesenecker – Reichenau/OÖ – Jahrgang 1972

2015 – 60:36

StartNr. X006 am 19.08. um 05:00 Uhr

Ronald Kager – Wien – Jahrgang 1977

2015 – 74:35

StartNr. Y066 am 19.08. um 05:15 Uhr

Kurt Krennhuber, Baden, NÖ, Jahrgang 1953

2011 – 83:01

StartNr. Y002 am 19.08. um 05:15 Uhr

Alexander Kühn – Grub, NÖ – Jahrgang 1965

2015 – 87:19

StartNr. X071, am 19.08. um 05:00 Uhr

Thomas Langmaier -Geradsdorf- Jahrgang 1969

2015 -74:37

StartNr. L043 am 18.08. um 18:45 Uhr

Gerhard Lindner, Obertrum am See, Salzburg
Jahrgang 1975

2015 – 59:59

StartNr. X138 am 19.08. um 05:00 Uhr

Leopold Schachinger – Friedburg, OÖ – Jahrgang 1956

2015 – 66:47

StartNr. X265 am 19.08. um 05:00 Uhr

Bernhard Stauder – Wels, OÖ – Jahrgang 1973

2015 – 66:47

StartNr. X067 am 19.08. um 05:00 Uhr

Harald Stock – Tux – Tirol – Jahrg. 1975

2015 – 70:11

StartNr. P075 am 18.08. um 19:30 Uhr

Peter Thun – Wien – Jahrgang 1973

2015 – 88:03

StartNr. I069 am 18.08. um 18:30 Uhr

Paul Vogtenhuber – Gallneukirchen – Jahrg. 1971

2015 – 66:52

StartNr. C001 am 18.08. um 16:30 Uhr

Stephan Wöckinger – Steyr, OÖ – Jahrgang 1971

2015 – 57:50

StartNr. G001, am 18.08. um 17:15 Uhr

Helmut Gfrerer, Linz, OÖ, Jahrgang 1959

2015 -nicht gefinisht

StartNr. J225, am 18.08. um 18:15 Uhr

Walter Navratil – Wien – Jahrgang 1959

2015 – nicht gefinisht

StartNr. X334, am 19.08. um 05:00 Uhr

Gerhard North – Maria Theresia, NÖ –
Jahrgang 1959

1995 nicht gefinisht

Erstmalige Teilnahme bei PBP

StartNr.P031, am 18.08. um 19:30 Uhr

Gerhard Andres, Mannersdorf, NÖ, Jahrgang 1967

StartNr. L41, am 18.08. um 18:45 Uhr

Heidelinde Bitesnich, Obertrum am See, Salzburg
Jahrgang 1981

StartNr. L42, am 18.08., um 18:45 Uhr

Stefan Bitesnich, Obertrum am See, Salzburg
Jahrgang 1976

StartNr. Z053, am 19.08., um 05:30 Uhr

Stefan Eferdinger, Kufstein, T, Jahrgang 1985

StartNr. J017 am 18.08., um 18:00 Uhr

Daniel Ehrl – Wien – Jahrgang – 1983

StartNr. Y099 am 19.08., um 05:15 Uhr

Markus Friedrich – Leonding – OÖ
Jahrgang 1966


StartNr. X035, am 19.08. um 05:00 Uhr

Günther Friedl, Traun, OÖ – Jahrgang 1960

StartNr. X004 am 19.08. um 05:00 Uhr

Pia Grasich – Burgenland – Jahrgang 1962

StartNr. P138, am 18.08. um 19:30 Uhr

Helmut Hehn, Wasenbruck, NÖ, Jahrgang 1972

StartNr. X005, am 19.08. um 05:00 Uhr

Josef Heusserer – Wien – Jahrgang 1967

StartNr. X113, am 19.08. um 05:00 Uhr

Janisch Robert – Unterpremstätten, Stmk
Jahrgang 1967

StartNr. Y100 am 19.08. um 05:15 Uhr

Karl Mitteregger – Hofkirchen im Traunkreis –
Jahrgang 1971

StartNr. C035, am 18.08. um 16:45 Uhr

Pierre Koppensteiner, St.Veit im Pongau, Jahrgang 1971

StartNr. E060 am 18.08. um 17:00 Uhr

Faruk Kujundzic – Gallneukirchen, OÖ – Jahrgang 1972

StartNr. X037, am 19.08. um 05:00 Uhr

Reinhard Kumpfhuber – Linz, OÖ, Jahrgang 1970

StartNr. H208, am 18.08. um 17:45 Uhr

Stefan Lachinger, Wien, Jahrgang

StartNr. X069, am 19.8. um 05:00 Uhr

Dietmar Pasqualini, Innsbruck, T, Jahrgang 1960

StartNr. X066, am 19.8. um 05:00 Uhr

Otto Petrovic, Graz, Stmk, Jahrgang 1964

StartNr. L044, am 18.8. um 18:45 Uhr

Werner Radl, Obertrum am See, Salzburg,
Jahrgang 1961

StartNr. C036, am 18.08. um 16:45 Uhr

Christian Repaski, Schwarzach, Salzburg, Jahrgang 1971

StartNr. X306 am 19.08. um 05:00 Uhr

Wolfgang Riepl – Landeck – Tirol – Jahrgang 1970

StartNr. P139, am 18.8. um 19:30 Uhr

Stefan Requat, Wien, Jahrgang 1957

StartNr. X137, am 19.08. um 05:00 Uhr

Konrad Rinnerberger, St. Valentin, NÖ,
Jahrgang 1962

StartNr. X001, am 19.08. um 05:00 Uhr

Wieland Schwinger – Traun, OÖ – Jahrgang 1972

StartNr. T028, am 18.08. um 20:30 Uhr

Achim Seiftner, München, DE, Jahrgang 1972

StartNr. X 036, am 19.08. um 05:00 Uhr

Josef Starlinger, Bad Leonfelden, OÖ, Jahrgang 1977

StartNr. X307 am 19.08. um 05:00 Uhr

Walter Tanzer – Tirol – Jahrg. 1958

StartNr. X335, am 19.08. um 05:00 Uhr

Gernot Turnowsky – Raaba-Grambach, Stmk – Jahrgang 1970

StartNr. Y133 – am 19.08. um 05:15 Uhr

Horst Wallner – St.Florian, OÖ – Jahrgang 1968

StartNr. Y134, am 19.8. um 05:15 Uhr

Horst Watzl – Wien – Jahrgang 1958

StartNr. C041, am 18.08. um 16:45 Uhr

Karl Wazlavek – Langenzersdorf – Wien
Jahrgang 1961

StartNr. E 036, am 18.08. um 17:00 Uhr

Gerd Wohlfromm, Wien, Jahrgang 1954

StartNr. X034 und X256, am 19.08., um 05:00 Uhr

Esther Bucher und Albrecht Zöhrer, Piding, DE
Secured By miniOrange